Diese Fehler in TV-Serien sind keinem aufgefallen!

Dabei sind sie so offensichtlich...

Serien sind das Beste seit der Erfindung des Fernsehers.

Wer hat nicht schon mal einen faulen Sonntag komplett vorm TV verbracht und eine Episode nach der anderen gesuchtet? Fühlst du dich ertappt? Musst du nicht, denn Serien machen einfach süchtig. Manch einer guckt eine Serie sogar mehrfach. Aber ganz egal, wie oft du deine Lieblingsshow schon geschaut hast - irgendetwas übersiehst du immer. Dabei verpasst du vielleicht sogar ganz offensichtliche Fehler, die sich da eingeschlichen haben!Wir präsentieren dir auf den nächsten Seiten die peinlichsten Fehler in bekannten TV-Serien!

"Breaking Bad"

Fangen wir an mit einer der beliebtesten Serien der letzten Jahre. "Breaking Bad" wurde quasi über Nacht zur absoluten Kult-Show, und wer sie nicht guckte, konnte nicht mitreden. Und obwohl die Macher der Serie sehr gewissenhaft darauf achteten, dass alles fehlerfrei ablief, kam es doch ab und an zu kleinen Ausrutschern.

Das Problem in diesem Fall: Der Zeitunterschied zwischen Realität und Serie. Den Machern unterlief ein Fehler: In Staffel 5, Folge 8, wurde Osama Bin Ladens Tod erwähnt - was merkwürdig ist, denn Bin Laden starb 2011, wohingegen die Serie im Jahr 2010 spielt. Ups!Kommen wir jetzt zu ein paar Fehlern in "The Big Bang Theory"!

"The Big Bang Theory"

Klar, unsere liebsten TV-Genies haben keine Zeit, um in der Küche wahre Meisterwerke zu kreieren - aber anscheinend wissen sie nicht einmal, wie Salz- und Pfeffermühlen funktionieren. Jedes Mal, wenn sie ihre Gerichte nachwürzen, schütteln sie die Mühlen über ihrem Essen. Hallo? Das sind keine Streuer, sondern Mühlen. Die muss man drehen.

Dass es manchmal hapert in der Show, wird durch zahlreiche Fehler bewiesen. Ein weiterer: "Leonard", der gegen so gut wie alles allergisch ist, trinkt in der Serie regelmäßig Wein und geht in Staffel 9 sogar zu einer Verkostung - obwohl er den eigentlich gar nicht verträgt. In Staffel 5, Folge 7, verzichtet er sogar explizit darauf, weil Wein ihm eine unerträgliche Migräne beschert. Steht er also auf die Schmerzen?!Weiter geht's mit "How I Met Your Mother"!

Diese Fehler in TV-Serien sind keinem aufgefallen!

"How I Met Your Mother"

Klar, in so langlebigen TV-Serien passiert der eine oder andere Fehler, und nicht jede Information wird für immer abgespeichert. So unterlief den Drehbuchschreibern ein Fehler: In Staffel 5 wurde hitzig darüber diskutiert, dass "Marshall" und "Lily" sich seit Jahren eine Zahnbürste teilen (die dann leider auch von "Ted" und "Robin" benutzt wurde). In Staffel 1 sehen wir jedoch in einigen Szenen, wie sich "Marshall" und "Lily" zeitgleich die Zähne putzen - mit verschiedenen Zahnbürsten!Als Nächstes: Jedermanns liebste Zeichentrickfamilie...

"Die Simpsons"

Diesen Fehler haben wir alle schon hundertmal gesehen: Im Intro flieht "Homer" vor dem Auto durch die Garage ins Haus und rennt dabei an einem Berg an Geröll vorbei, bestehend aus Kartons, einem Fahrrad, einer Harke usw. Doch in der nächsten Szene verwandelt sich all das in zwei einzelne Kartons! Last but not least: Ein Fehler, der richtige Verschwörungstheorien auslöste...

"Lost"

Diese Serie änderte radikal das Genre und wurde von Abenteuer zu Mystery - und in der Pilotfolge unterlief den Machern ein Fehler, der die Fans in wilde Spekulationen stürzte. Das schwarze Objekt im Bild rast auf das Triebwerk zu, das kurz darauf explodiert. Dabei sieht es aus wie ein Raumschiff. Handelt es sich dabei um das mysteriöse Wesen, das die Gestrandeten im Rest der Serie terrorisiert? Nein. Die Macher räumten später ein: Das war lediglich ein Fehler in den Effekten. Peinlich!