80% aller Menschen scheitern an diesem Rätsel!

Schaffst du es?

80% aller Menschen scheitern an diesem Rätsel!

Alex Bellos ist ein Mathematiker, der im Guardian regelmäßig Logikrätsel vorstellt. Seine Rätsel gelten als besonders schwierig und ziehen deshab viele Leute an, die durchaus fit im logischen Denken sind. Doch mit DIESEM Rätsel schaffte er es sogar seine erfahrene Leserschaft, die größtenteils aus Physikern und Naturwissenschaftlern besteht, komplett zu täuschen. Fast niemand kam auf die Richtige Lösung. Kannst du das Rätsel lösen? Es klingt erst mal ganz simpel:

Jack schaut Anne an, und Anne schaut George an. Jack ist verheiratet, George aber nicht. Schaut eine verheiratete Person eine unverheiratete an?

Antwort a: Ja.

Antwort b: Nein.

Antwort c: Kann man nicht sagen.

Was meinst du? Die richtige Lösung und Erklärung findest du auf der nächsten Seite:

80% aller Menschen scheitern an diesem Rätsel!

Ist doch eigentlich gar nicht so schwer oder? Trotzdem entscheiden sich die meisten Menschen nach reichlicher Überlegung für die falsche Antwort. Denn die richtige Antwort ist: A. Ja. Was ist da los?

Dieses Rätsel spielt unserem Gehirn einen Streich. Es gibt ihm nämlich nur scheinbar nicht genug Informationen. Letztendlich ist es nämlich egal ob Anne verheiratet oder ledig ist, es ist IMMER so, dass eine unverheiratete Person eine verheiratete Person anschaut. Oben könnt ihr das ganze nochmal grafisch verdeutlicht sehen.

Dieses Rätsel arbeitet aber garnicht mit Logik, sondern zeigt einfach die Faulheit des menschlichen Gehirns. Bei scheinbar zu wenig Informationen treffen wir einfach Annahmen und ärgern uns dann später darüber, dass wir nicht doch genauer nachgedacht haben. So funktioniert der Mensch nunmal