powered by
erdbeerlounge

Neues "Fifty Shades of Grey" Buch gestohlen

Und das vor dem Verkaufsstart!

Vor Kurzem wurde bekannt, dass es einen neuen Teil in der "Fifty Shades of Grey" Reihe geben wird.

Die Handlung des vierten Teils wird - anders als die bisherigen - aus der Sicht von Christian Grey beschrieben.

Eigentlich sollte der Verkauf nächste Woche in den USA starten. Offizieller Termin ist der 18. Juni. Doch nun gab der Verlag bekannt, dass ein Exemplar gestohlen wurde. 

Neues "Fifty Shades of Grey" Buch gestohlen

Der Verlag hat den Diebstahl am Montag bemerkt und unverzüglich die Polizei eingeschaltet. Es besteht die Gefahr, dass die Diebe das Buch vor Releasetermin ins Internet stellen und es somit für Jedermann zugänglich wird.

Wie genau sich die Tat zugetragen hat, ist bisher unklar. Um den Tathergang nachzustellen, müssen die Ermittler zuerst herausfinden, wo das Exemplar gestohlen wurde. Möglich wäre es, dass die Täter im Warenlager oder auf dem Weg dahin zugeschlagen haben.

In Deutschland erscheint die Fortsetzung mit dem schlichten Titel "Grey" erst am 21. August.

Artikel weiter empfehlen

Das könnte Dich auch interessieren

Alina

Autorin dieses Artikels

Alina - Um gut schreiben zu können, muss man etwas Kühleres in den Adern haben als Blut.