Unglaublich! Dieser Mann speckte echt 45 Kilo bei der Arbeit ab!

Der Vorher-Nachher-Effekt ist der Hammer!

Puh, das war schon einiges, was Dan Jones da auf den Rippen hatte. Der Postbote aus Gloucestershire in England brachte rund 135 Kilo auf die Waage. Genug, dass seine Familie vor ihm fast Angst bekam. Also musste sich was ändern. Doch was tun, denn neben dem Job als Postbote hat Dan auch drei kleine Kinder, die ihn in Beschlag nehmen und Aufmerksamkeit von ihrem Daddy brauchen.

Kurzerhand änderte Dan seine Ernährung. Statt Chips, Pommes und Take-away Sachen kam ab sofort nur noch gesunde und proteinreiche Kost auf den Tisch. Auch meldete er sich im Fitnessstudio an. Das reichte aber noch nicht. Und jetzt kommt es: Dan machte seinen Job zum wichtigsten Teil seines täglichen Work-outs!

Er fing, während der Arbeit, an zu joggen. Und das mit großer Regelmäßigkeit und eiserner Disziplin. Über zwei Jahre lang joggte er jeden Tag etwa 6,5 Kilometer seiner Arbeitsroute als Postzusteller, wie er der „Daily Mail“ erzählte. Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen. Mittlerweile wiegt Dan muskulöse 90 Kilogramm und hat ein ordentliches Sixpack.

Zu dumm, dass wir das nicht alle während unserer Arbeitszeit joggen können. Oder habt ihr die Möglichkeit bei der Arbeit Sport zu machen?