Vater läd Video seiner Tochter hoch - nun ist sie tot!

Das Schlimme: Die Aktion des Vaters war wohl der Grund dafür!

Die Geschichte ist traurig, schockierend und verstörend zugleich. Im zarten Alter von nur 13 Jahren nahm sich Izabel Laxamana ihr Leben. Die Entscheidung von einer Autobahnbrücke zu springen, folgte wohl, nachdem ihr Vater ein Video seiner Tochter auf Facebook hochgeladen hat. Der Inhalt der Aufnahme ist zu tiefst demütigend für das Mädchen gewesen. Was war passiert?

"Du hast all dein wunderschönes Haar verloren. War es das wert?", hört man ihren Vater Jeff im Hintergrund sagen. Als Strafe für ein Fehlverhalten schnitt er seiner Tochter die Haare ab und filmte sie dabei. Um sie auch noch öffentlich bis aufs tiefste zu demütigen, lud er dieses Video auf Facebook hoch. Kurze Zeit später war Izabel tot. Ermittler prüfen nun, ob der Facebook-Post wirklich Schuld an dem Selbstmord des Mädchens hatte.

Das Bloßstellen und Mobbing von Personen ist ein absolutes No-Go. Niemand kann ahnen, wie der psychische Zustand eines Mitmenschen wirklich ist. Vor allem geliebte Personen sollten geschützt und umsorgt werden. Jeff hat seine Tochter verloren. War es das wert?