Das steckt wirklich in unserem Essen!

Wie wir von der Nahrungsmittelindustrie betrogen werden!

Das steckt wirklich in unserem Essen!

1. Kaffee

Um mehr Geld zu verdienen kommt es immer wieder vor, dass Hersteller ihren Kaffee strecken. In den Packungen findet man lediglich 90% gemahlenen Kaffe. Die restlichen 10% sind Maltodextrin! Eine Zuckerart, die in der Lebensmittelindustrie als günstiger Füllstoff verwendet wird. Oft steht es im Kleingedruckten der Packungen und deshlab müssen die Firmen keine Konsequenzen fürchten!