Mc Donalds Mitarbeiter gewinnt über eine Millionen im Jackpot

Was er danach tut ist einfach nur lustig!

Mc Donalds Mitarbeiter gewinnt über eine Millionen im Jackpot

Martin Reiter ist ein ganz normaler Mitarbeiter bei Mc Donalds. Er mag seine Arbeit und seine Kollegen, nur sein Chef macht ihm ab und an das Leben schwer. In einer Mittagspause witzeln er und seine Arbeitskollegen darüber, was sie machen würden, wenn einer von ihnen einmal einen großen Jackpot knacken würde.

Das einer unter ihnen schon bald zu so einem Gewinner zählen würde, konnte keiner ahnen.

Erfahrt auf der zweiten Seite, wie es weiter geht!

Mc Donalds Mitarbeiter gewinnt über eine Millionen im Jackpot

Eigentlich ist der Mc Donalds Mitarbeiter kein Spieler, da er sich mit seinem geringen Lohn so schon kaum über Wasser halten kann. Aber an diesem Tag war er einfach so frustriert, dass er auf eine Werbeanzeige klickt und einfach mal sein Glück versuchte. Schon nach wenigen Minuten hatte er den Jackpot von über 1,2 Millionen Euro geknackt. 

Als er sich sicher war, dass dies auch kein Scherz war, fuhr er direkt zu seiner Arbeit, sagte seinem Chef mal ordentlich die Meinung und kündigte seinen Job. Anschließend schnappte er sich seine Freundin und flog mit ihr erstmal auf die Seychellen.