4 Fakten über McDonald's, die nur die allerwenigsten kennen!

Nr. 3 ist total überraschend, macht aber Sinn!

4 Fakten über McDonald's, die nur die allerwenigsten kennen!

4. Der allererste Ronald McDonald wurde gefeuert! McDonald's wollte im Jahr 1963 mehr als einen Clown für gleichzeitig stattfindende Veranstaltungen engagieren. Da der erste Ronald McDonald namens Willard Scott eine stattliche Erscheinung war, fand man keinen Schauspieler, der genauso aussah – also feuerte man Willard!

4 Fakten über McDonald's, die nur die allerwenigsten kennen!

3. Obwohl ihr Steckenpferd eigentlich Essen ist, setzt der Konzern mehr Spielzeuge um als jede andere Firma auf der Welt – nämlich die, die in Happy Meals enthalten sind!

4 Fakten über McDonald's, die nur die allerwenigsten kennen!

2. Es gibt vielleicht einen Grund, warum die Cola dort angeblich besser schmeckt als überall sonst. Dort wird nämlich auf die richtige Mischung geachtet und die Strohhalme sind breiter als sonst – man schmeckt einfach mehr!

4 Fakten über McDonald's, die nur die allerwenigsten kennen!

1. Professionelle Fischer nutzten die bunten Strohhalme früher als Fischköder! Deswegen brachte ein Farbwechsel im Jahre 1984 ziemliche Probleme mit sich!