Diese Dinge hasst jeder Mann beim Texten!

Das solltet ihr unbedingt sein lassen!

Diese Dinge hasst jeder Mann beim Texten!

Wir Frauen sind bekanntlich multitaskingfähig. Somit ist es auch kein Wunder, dass uns das Texten mit dem Smartphone via WhatsApp oder anderen Messenger-Diensten nicht zu schaffen macht.

Kommt jetzt aber ein Mann ins Spiel, führt die hin- und her-Schreiberei häufig zu kleineren Krisen seinerseits. Es gibt nämlich Dinge, die wirklich jeder Mann an dem Texten mit einer Frau hasst und überhaupt nicht abkann! 

Welche Dinge das sind, erfahrt ihr auf der nächsten Seite...

Diese Dinge hasst jeder Mann beim Texten!

1. Emojis 

Du solltest sie wirklich sparsam verwenden! Er rastet komplett aus, wenn er den Text zwischen den ganzen Emojis nicht mehr findet...

2. Fragezeichen

Verwende niemals nur ein "?". Auf welche Frage soll er denn antworten? Das macht ihn wirklich wahnsinnig! 

3. Zu viele Fragen 

Das Gegenteil von Nummer 2 - bloß nicht zu viel Fragen. Warte auf seine Antwort, bevor du die nächste Frage rausdonnerst.  Sonst platzt ihm der Kragen! 

4. Abkürzungen 

WTF? OMG!

Nimm dir die Zeit und schreib die Sätze voll aus - Du willst ihn doch nicht überfordern! 

Diese Dinge hasst jeder Mann beim Texten!

5. Abwarten 

Raste nicht gleich aus, wenn er nicht antwortet. Das nervt wirklich jeden Mann ungemein! 

6. Tierbilder

Schicke sie deiner "Mädels-WhatsApp-Gruppe". Kein Mann will ständig diese Bilder bekommen. 

7. Selfies 

Auch ständige Selfies mit der Frage "Seh ich gut aus?" nerven total und sind überflüssig. Er würde dir eh niemals sagen, dass du nicht hübsch aussiehst, selbst wenn er es denkt!