9 Dinge, die dich zu einem super Partner machen

Deine Freundin wird dich dafür lieben

9 Dinge, die dich zu einem super Partner machen

9. Du hörst zu. Und nicht nur das, du bist ein aktiver Zuhörer, der Fragen stellt, der Vorschläge macht, der Probleme löst, der aufbaut und der beruhigt. 8. Du langweilst sie nicht. Das ist ganz wichtig. Sei spontan und überrasche deine Partnerin immer wieder.7. Du kannst sie beim Sex befriedigen und machst das auch. Zu sagen, Sex wäre wichtig für eine gute Beziehung, ist eine totale Untertreibung. Sex hält eure Beziehung am Laufen. Vorm Vorspiel bis zum anschließenden Kuscheln zählt dabei alles.

9 Dinge, die dich zu einem super Partner machen

6. Du bist nicht passiv. Klar ist es für viele Frauen am Anfang toll, wenn du möglichst viel so machst, wie sie es wollen. Auf lange Sicht solltest du aber du selbst sein und deine Meinung auch vertreten.5. Du achtest auf Details. Ob sie nun die Haare anders trägt, ein bisschen abgenommen hat oder ein neues Kleid hat – dir fällt das auf.4. Du gibst ihr Raum. Das ist super wichtig. Deine Partnerin darf ein Leben ohne dich haben, ohne dass du tausend Fragen stellst oder eifersüchtig wirst. So hast du außerdem Zeit, auch mal mit deinen Kumpeln alleine abzuhängen.

9 Dinge, die dich zu einem super Partner machen

3. Du arbeitest an dir. Egal, ob du dich sportlich in Form bringst, Tanzunterricht nimmst oder einfach nur den Fernseher abends aus lässt, du zeigst ihr, was für einen guten Einfluss sie auf dich hat.2. Auch sie wird durch dich besser. Du unterstützt sie in ihren Talenten und hilfst ihr dabei, dass Beste aus sich zu machen.1. Du sorgst dafür, dass sie sich schön fühlt, denn du erinnerst sie daran, wie schön sie ist. Ehrlich und einfach. Auch in Momenten, die nicht dafür geschaffen sind, denn Frauen wollen immer für ihre Partner toll aussehen.