"MacGyver" kommt zurück ins TV!

So soll die Neuauflage aussehen:

Die Serie "MacGyver" gehörte neben Formaten wie "A-Team" oder "Full House" in den 80er zu den erfolgreichsten und beliebtesten Sendungen der Welt. Kein Wunder also, dass jetzt endlich an einem Reboot gebastelt wird. Der Geheimagent und Abenteurer Angus MacGyver konnte mit der kreativen Nutzung der Wissenschaft fast alle gefährlichen Situationen kinderleicht lösen. Dazu reichte oftmals einfach ein Kaugummi und eine Glühbirne, und auch jetzt, 23 jahre später, schafft er es durch ein weiteres Kunstwerk zurück ins Fernsehen. Doch wer wird diesmal dabei sein? 

Weiter geht es auf der nächsten Seite! 

"MacGyver" kommt zurück ins TV!

Wie das Branchenportal Variety berichtet, arbeiten die Produzenten R. Scott Gemmill, James Wan und Henry Winkler gerade an einem neuen Konzept der Serie. Fest steht, dass in der neuen Serie die Geschichte des jungen MacGyvers erzählt werden soll, der im Alter von 20 Jahren bei einer Geheimorganisation anfängt und dort seine ganz speziellen Fähigkeiten erlernt.

Da kommt Schauspieler Richard Dean Anderson für die neue Rolle wohl leider nicht mehr in Frage. Wer in die Rolle des neuen Geheimagenten schlüpfen wird und wann die Serie in Deutschland ausgestrahlt wird, ist leider noch nicht bekannt.