Lehrer gibt ungewöhnliche Hausaufgaben auf

Daran können sich alle Schulen ein Beispiel nehmen

Lehrer gibt ungewöhnliche Hausaufgaben auf

Ein Lehrer in Italien gab seinen Schülern eine besondere Hausaufgabe über die Sommerferien auf. Er wollte nicht, dass sie Mathe, Englisch oder Physik pauken, sondern erstellte eine Liste mit 14 Aufgaben, die sie stattdessen zu erledigen haben. Und die begeisterte Menschen in aller Welt, als sie sich im Internet wie ein Lauffeuer ausbreitete...

Lies die Hausaufgabenliste auf der nächsten Seite!

Lehrer gibt ungewöhnliche Hausaufgaben auf

So sollen seine Schülerinnen und Schüler Strandspaziergänge machen, Sonnenaufgänge erleben und ohne jegliche Scham tanzen, aber auch Menschen und Situationen meiden, die sie traurig stimmen, und Freunden sagen, dass sie sie gerne haben. Auch ein Tagebuch führen, viel Lachen und emotionale Filme schauen stand auf der Liste. Klingt wie eine Anleitung zur Erholung...

Lies weiter auf der nächsten Seite!

Lehrer gibt ungewöhnliche Hausaufgaben auf

Doch ganz ohne Schulaufgaben ist die Liste des coolen Lehrers doch nicht: Seine Schützlinge sollen auch den durchgenommenen Stoff wiederholen und alle neugelernten Begriffe so oft wie möglich verwenden. Zudem rät er ihnen, viele Bücher zu lesen und anständig zu bleiben.

Trotzdem ging seine Liste um die Welt und begeistert Schüler aus allen Ländern. Denn solche Schulaufgaben gibt es leider viel zu selten...!