"Köln 50667": Dieser Serientod verwirrt die Fans!

Echtes Leben und Schauspielerei verschwimmen ineinander...

So kennt man die Gang aus "Köln 50667" - gut gelaunt, ein bisschen schräg, dramatisch, aber immer unterhaltsam! Das finden auch über anderthalb Millionen deutsche Facebook-Fans. Die RTL-II-Serie ist dabei noch nicht mal vier Jahre alt! 

Und genau aufgrund ihres jungen Alters überrascht die Soap andauernd mit Premieren - und vor kurzem gab es in der Kölner Runde den ersten Todesfall. Wer weiß, dass es sich bei "Köln 50667" keinesfalls um das "echte Leben" handelt und die Serie einem Drehbuch folgt, nimmt einen Serientod nicht allzu ernst. Das passiert, wenn ein Charakter seinen Zweck erfüllt hat oder der Schauspieler keine Lust mehr hat. Doch in diesem Fall sorgte der Tod eines beliebten Charakters für jede Menge Verwirrung...

Um wen es sich handelte und was da abging, liest du auf der nächsten Seite!

Bei dem Charakter handelte es sich (wie alle Fans natürlich wissen!) um Inka Teubert, die nach einem Autounfall verstarb und ihre Tochter Elli zurückließ.

Inka wurde von Iris Aschenbrenner gespielt. Und wohingegen die meisten Serienfans dem verstorbenen Charakter eher hinterhertrauern, richtete sich in diesem Fall echte Wut gegen die unschuldige Iris - die von vielen mit ihrer Serienfigur verwechselt wurde!"Du bist doch tot!", wird ihr auf der Straße zugerufen, und über Facebook hagelt es grausame Kommentare, in denen ihr vorgeworfen wird, sich als eine Tote auszugeben. "In Köln habe ich gesehen, dass deine Tochter an deinem Grab weint", schreibt ein User unter eines ihrer Bilder - er und viele andere auch scheinen nicht zu verstehen, dass es sich dabei nur um eine Serie handelt...

Jetzt reagierte Iris selbst auf die Verwirrung und äußerte sich bei Facebook... Seite 3!

"Inka ist tot, aber ich lebe noch," schreibt sie unter anderem (den ganzen Beitrag könnt ihr oben lesen). Allein die Vorstellung, Beileidskarten zum vermeintlichen eigenen Tod geschickt zu bekommen, ist schon etwas verstörend... Also, Leute: Bitte denkt immer daran, dass es sich bei "Köln 50667" - so wie auch bei "Berlin - Tag & Nacht" und allen anderen Soaps - nur um eine Serie handelt!