Das passiert, wenn du ein Kaugummi verschluckst!

Ist es wirklich gefährlich?

Das passiert, wenn du ein Kaugummi verschluckst!

Jeder kennt dieses Gerücht: "Wenn man Kaugummi verschluckt, verklebt der Magen." Oder aber: "Das heruntergeschluckte Kaugummi wird monatelang nicht verdaut und beginnt im Körper zu schimmeln."

Klingt beides ganz schön heftig, oder? Doch ist an den Gerüchte wirklich etwas dran?

Weiter geht's auf der nächsten Seite!

Das passiert, wenn du ein Kaugummi verschluckst!

In England sorgte der Fall einer Frau für Aufsehen, die wegen Schluckbeschwerden ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Sie hatte vorher ein Kaugummi geschluckt und ein Stück davon war ihr im Hals hängen geblieben.

Beweist dieses Beispiel, dass Kaugummis wirklich gefährlich sind? Auf der nächsten Seite gibt ein Mediziner die Aufklärung!

Das passiert, wenn du ein Kaugummi verschluckst!

Der Stuttgarter Gastroenterologe Axel Enninger gibt Entwarnung: „Was oben reingeht, kommt auch wieder raus." Und das gelte auch für Kaugummis - unser Verdauungssystem ist nämlich ziemlich stark!

Selbst wenn dir etwas Ähnliches passiert wie der Engländerin: Ärzte können Kaugummi-Reste meist problemlos entfernen.

Also keine Bange, du kannst weiterhin voller Genuss Kaugummi kauen - auch wenn mal eins im Magen landet!