Er will die Scheidung

Ihr Kampf um die Ehe ist wunderschön!

Er will die Scheidung

Jährlich werden allein in Deutschland fast 170.000 Ehen geschieden - das bedeutet, dass fast die Hälfte aller Ehen, die jedes Jahr geschlossen werden, in Scheidung enden. Als häufigsten Grund nennen die Paare "unüberbrückbare Differenzen". Anders gesagt: man hat sich auseinander gelebt.

Auch dieser Mann möchte sich von seiner Frau scheiden lassen, weil er schlicht und einfach keine Gefühle mehr für sie hat. Die Frau jedoch empfindet sehr wohl noch Etwas für ihren Mann und hat deshalb beschlossen, ihn nicht einfach so gehen zu lassen. Was sie dann tut, ist einfach unglaublich.

Er will die Scheidung

Die Frau ruft ihren Mann immer verzweifelt an und bittet ihn, unter irgendwelchen Vorwänden, immer zu gemeinsamen Treffen an den unterschiedlichsten Orten.

All diese Orte spielen in ihrer gemeinsamen Vergangenheit eine Rolle. Sei es die erste Begegnung, der erste Kuss, das erste Date oder sogar der Heiratsantrag. Sie zeigt ihrem Mann auf, was sie einmal miteinander verbunden hat. 

Von Treffen zu Treffen beginnt sich der Mann mehr zu öffnen und erkennt allmählich wieder die schönen Seiten in der Beziehung.

Es lohnt sich also für die Liebe zu kämpfen!